Canapes auf der Whakawhanaungatanga – Einleitung –

Canapes auf der Whakawhanaungatanga – Einleitung –

16. September 2019 0 Von Tramp
This entry is part 2 of 3 in the series Canapes

 

Diejenigen, die regelmäßig unseren Blog lesen, werden sich wundern, wieso Funkstille in den letzten Wochen herrschte. Waren wir doch auf unserem Boot, die Zeit in der wir eigentlich regelmäßig Beiträge schreiben und (meist auch) veröffentlichen.

Der Grund: wir haben Urlaub gemacht.

Und diesmal, richtig Urlaub. 4 Wochen habe wir uns treiben lassen, nur das gemacht, was wir wollten. Das bedeutete im Allgemeinen gar nichts.

Wieso und weshalb, das will ich heute und in den folgenden Beiträgen häppchenweise (daher auch der geniale Titel: Canapes)

erläutern.

Also keine Werbung für Sitzmöbel, sondern wieder was über Land, Leute, Beobachtungen und das Leben an Bord, im Hafen und rundherum.

Teil 1 folgt dann auch direkt heute noch, geschrieben im herbstlichen Deutschland. Einen Teil der Lösung findet man oben, den 2. Teil werde ich dann erzählen.

Seid gespannt

Series Navigation<< Canapes Teil 1: Wieder auf der WhakawhanaungatangaCanapes: Teil 2 – Marathonvorbereitung – >>