Kategorie: An Land 2015

Klar Schiff

This entry is part 3 of 9 in the series Reise 2017-2018 Weihnachten und Sylvester

Gestern Abend sind wir angekommen, ein kurzer und angenehmer Flug hat uns nach Antalya gebracht. Den Mietwagenmitarbeiter haben wir knapp verpasst, aber nach 1/2 Stunde waren wir dann auf dem bekannten Weg nach Alanya. In der Marina angekommen, mussten wir erst mal zumindest die Segel rausräumen, das Groß ist unter Deck wirklich recht groß. Nachdem…

Von Tom 26. Dezember 2017 0

Check in Alanya

This entry is part 1 of 9 in the series Reise Türkei 2015

Auf nach Alanya: Wir denken, dass wir Aloysius mal einen Besuch abstatten sollten. Also die Zeit zwischen den Jahren nutzen und mal „kurz“ das Boot besuchen. Die Reiseplattform hat uns an Turkish Airlines verwiesen, hin ein, zurück zwei Zwischenstopps. So kriegen wir zumindest ein paar Flughäfen zu sehen. Einmal an Bord, sind wir positiv überrascht.…

Von Tom 31. Dezember 2015 0

Alanya September 2015 (an Land)

This entry is part 2 of 9 in the series Reise Türkei 2015

Alanya, Antalya, Regen und zurück in Berlin Am Morgen nach dem Einlaufen in Alanya präsentierte sich das Wetter ungewohnt: Wolken hatten sich vor die Sonne geschoben. Die Temperatur blieb daher im angenehmen Bereich. Wir begannen, da Sonntag war, etwas lustlos mit den Vorbereitungen zum Einwintern. Zunächst mussten wir aber den Papierkram hinter uns bringen. Wie…

Von Tom 29. September 2015 0

Wieder in Berlin

This entry is part 1 of 13 in the series Reise Italien 2015

Seit gestern bin ich wieder in Berlin. Nur zwischendurch. Brigitte arbeitet und das Boot wird nach Athen gebracht. Am Sonntag habe ich die Überführungscrew vom Flughafen abgeholt. In zwei Stunden war das Boot mit seinen Besonderheiten erklärt, die drei hatten sich auf dem Schiff eingerichtet und Proviant für den Törn eingekauft. In 10 Tagen soll…

Von Tom 28. Juli 2015 0

Die letzten Tage in Rom oder furto di bicicletta

This entry is part 2 of 13 in the series Reise Italien 2015

Gestern den ganzen Tag Boot geputzt. Diesmal an Steuerbord angefangen, damit die Backbordseite nicht immer bevorzugt wird. Nach 4 Etappen dann endlich wieder am Bugkorb angekommen. Jetzt noch das Deck und fertig. Zum Ausgleich habe ich mir heute eine Tour nach Rom gegönnt. Mit dem Fahrrad nach Ostia, Lido Nord. Von dort mit dem Zug…

Von Tom 23. Juli 2015 0