7, max. 9 Bft.

4. Januar 2018 0 Von Tom
This entry is part 8 of 9 in the series Reise 2017-2018 Weihnachten und Sylvester

Die letzte Nacht im Hafen bricht an. Heute haben wir dem Cockpit mit dunkler Lasur den letzten Satin-Schliff gegeben, ein zuerst letztes Mal bei unserm Lieblings-Griechen (was sonst) zu Abend gegessen und einen Schnaps zum Abschied bekommen.

In der Marina pfeift der Wind bereits mit Stärke  6 über die Boote, die Aloysius legt sich deutlich auf die Seite. Die Luv-Festmacher sind maximal gespannt,  hat bisher immer gehalten, wird’s wohl auch diesmal.

Die Mooring hält sicher auch, ein gutes Gefühl, bei dem Wetter ein Zuhause zu haben. Heute Nacht soll es noch bis zu 9 Bft. auffrischen, mal sehen, was die nächsten Stunden so bringen. Wir haben Zutrauen,  6 Bft. vor Anker waren ja schließlich auch ohne Probleme geblieben.

Tschüß bis bald.

Tom

Series Navigation<< Abschied von AloysiusWir kommen an >>