Abschied von Aloysius

5. Januar 2018 0 Von Tom
This entry is part 7 of 9 in the series Reise 2017-2018 Weihnachten und Sylvester

Heute geht es Richtung Berlin. Richtung Heimat wäre nicht ganz richtig, denn gestern haben wir festgestellt, dass Aloysius auch eine Art Heimat ist. Nur halt ein paar tausend Kilometer entfernt. Jetzt sitzen wir im Flughafen von Heraklion in der Sonne. Die brennt ziemlich vom Himmel, in der Ferne sind schneebedeckte Berge, jetzt gerade fühlt es sich wie Hochsommer an.

Schnee auf den Bergen Kretas

Die Nacht mit dem Sturm haben wir gut überstanden, einmal hat das Reservevorstag so laut geklappert, dass ich es an einer anderen Stelle befestigen musste. Der Schlüssel ist an Christo übergeben, die Formalitäten sind geklärt, die Leinen 3-mal kontrolliert, die Gangway hochgezogen. Müsste schon gut gehen.

Der Flughafen ist ziemlich verwaist, halt keine Touristensaison.

Jetzt geht es nach Athen, dann nach Berlin. Bis bald.

Tom

Series Navigation<< Probefahrt und so weiter7, max. 9 Bft. >>